03.09.01 09:46 Uhr
 41
 

Der FC Bayern lehnte eine Verpflichtung von Jaap Stam ab

Der englische Meister Manchester United hat laut einem Bericht des Kicker, den Bayern den Innenverteidiger Jaap Stam zum Kauf angeboten. Der FC Bayern lehnte allerdings ab.

Für die Bayern-Verantwortlichen schien der Wechsel zu riskant zu sein. Uli Hoeness: „Solch ein Transfer wird nicht von Freitag auf Samstag gemacht“, sondern „ in aller Ruhe“.

Die Bayern dachten aber dennoch ein Woche darüber nach. Letztendlich landete Stam bei Lazio Rom für 50 Millionen DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Verpflichtung
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?