03.09.01 09:28 Uhr
 259
 

Weg mit der Mehrwertsteuer bei Kinderbekleidung - Politiker dafür

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat von der Politik gefordert, die Mehrwertsteuer auf Kinderbekleidung mindestens zu halbieren. Es könne nicht angehen, dass Tiernahrung nur mit 7% besteuert würden und alles für Kinder müsse voll besteuert werden.

Der Verbandssprecher weiter: In Deutschland sei eine Familie mit mehreren Kindern nicht gut angesehen. Politiker von SPD meinen, man könne darüber nachdenken. FDP und Grüne sind ebenfalls für eine Änderung.

Die Familienminsterin weist solche Forderungen zurück. Der Verband ist der Meinung, es müsse Schluss sein damit, Familien zu diskriminieren und teilweise als 'assozial' zu bezeichen. Kinder seinen nun mal was Schönes.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Weg, Mehrwertsteuer
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?