03.09.01 09:28 Uhr
 259
 

Weg mit der Mehrwertsteuer bei Kinderbekleidung - Politiker dafür

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat von der Politik gefordert, die Mehrwertsteuer auf Kinderbekleidung mindestens zu halbieren. Es könne nicht angehen, dass Tiernahrung nur mit 7% besteuert würden und alles für Kinder müsse voll besteuert werden.

Der Verbandssprecher weiter: In Deutschland sei eine Familie mit mehreren Kindern nicht gut angesehen. Politiker von SPD meinen, man könne darüber nachdenken. FDP und Grüne sind ebenfalls für eine Änderung.

Die Familienminsterin weist solche Forderungen zurück. Der Verband ist der Meinung, es müsse Schluss sein damit, Familien zu diskriminieren und teilweise als 'assozial' zu bezeichen. Kinder seinen nun mal was Schönes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Politiker, Weg, Mehrwertsteuer
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?