03.09.01 09:15 Uhr
 10
 

Siedler-4-Addon: User sollen bei der Entwicklung helfen

Die Computerspielezeitschrift Gamestar veranstaltet einen Wettbewerb. Für das im November erscheinende zweite Addon des Kultspiels Siedler 4 werden noch neue Ideen gesucht.

Die Aufgabe besteht darin, neue Zierobjekte für das Addon zu erstellen. Zierobjekte sind z.B. Säulen oder Statuen, deren Zweck die Verschönerung der Landschaften ist.

Als Belohnung für die beste Idee eines Zierobjektes winken Vollversionen des Spiels, Besuche in den Produktionsstätten und die Übernahme der Idee in das neue Addon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sackifatz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, User
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?