03.09.01 08:55 Uhr
 25
 

F1: Durch Alesi Punkt, zieht Jordan mit BAR gleich

Bis kurz vor Ende des Rennens lag Jarno Trulli in den Punkterängen, aber durch einen Motorschaden musste er das Rennen aufgeben. Durch diesen Ausfall kam Alesi aber wieder auf Platz sechs und damit in die Punkteränge.

Diesen sechsten Platz konnte er dann auch gegen Ralf Schumacher verteidigen und bis ins Ziel halten.
Dieser eine Punkte war sehr wichtig für das Jordan Team, da man jetzt in der Teamwertung gleich auf mit BAR liegt.



Trotz des Ausfall von Trulli ist Eddie Jordan mit dem Rennen zufrieden. Auch das Fisichella auf dem Podium gestanden hat freute Eddie, da Fisichella ab der kommenden Saison in seinem Team fährt.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Punkt
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?