03.09.01 08:06 Uhr
 752
 

Gwyneth Paltrow ist am Set ein wahrer Alptraum

'Es ist ein Alptraum mit ihr zu arbeiten – eine gemeine, scheußliche Person', so äußerte sich ein Mitarbeiter über die amerikanische Schauspielerin Gwyneth Paltrow. Zickig und gemein soll die 'Diva' sein.

Die größte Sorge scheint zu sein, dass jemand schöner aussehen könnte als sie selbst und deshalb duldet Gwyneth keine hübschen Frauen am Set. Selbst Komparsinnen werden von ihr selbst in Augenschein genommen. Eine der jungen Damen wurde gefeuert.

Der Grund - sie hatte langes blondes Haar und Gwyneth kreischte: 'Nein! Ich bin hier die Einzige mit langen, blonden Haaren.' Was sich für die Zuschauer immer als liebreizende junge Frau darstellt, scheint in Wirklichkeit ein wahrer Teufel zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Set, Gwyneth Paltrow, Alptraum
Quelle: news.cinema.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gwyneth Paltrow rechnet mit Filmindustrie ab: "Die Leute küssten mir den Arsch"
Trotz Karriere und Kind: Gwyneth Paltrow lässt sich ihre eigene Sexualität nicht nehmen
Gwyneth Paltrow lässt sich für faltenfreies Gesicht von Bienen stechen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gwyneth Paltrow rechnet mit Filmindustrie ab: "Die Leute küssten mir den Arsch"
Trotz Karriere und Kind: Gwyneth Paltrow lässt sich ihre eigene Sexualität nicht nehmen
Gwyneth Paltrow lässt sich für faltenfreies Gesicht von Bienen stechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?