03.09.01 07:34 Uhr
 12
 

Acht Ausländer in Afghanistan vor Gericht

Acht Helfer der Organisation 'Shelter Now' müssen sich heute vor Gericht verantworten.

Die Personen aus den USA, Australien und Deutschland werden von den Taliban wegen christlicher Tätigkeit angeklagt.

Botschafter der betroffenenen Länder wollten für die Leute alles tun, was möglich ist, hatten aber nicht viel Glück damit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: härrie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Afghanistan, Ausländer
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?