03.09.01 07:08 Uhr
 1.573
 

F1: Alain Prost äußert sich über das Rennen in Spa

Die erste Enttäuschung musste Alain Prost hinnehmen als Heinz Harald Frentzen seinen vierten Startplatz verloren hat. Aber dann hat ihm der Unfall von Luciano Burti regelrecht in Angst versetzt.

Das Burti nicht mehr geschehen ist, grenze schon fast an ein Wunder, so Prost.
Dieses sei aber auch ein Ergebnis der ständigen Weiterentwicklung der Schutzeinrichtungen in der Formel 1.


Frentzen war sehr erleichtert, vor dem Neustart zu hören, dass Burti ansprechbar und bei Bewusstsein war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Alain Prost
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?