03.09.01 05:56 Uhr
 167
 

Großeinsatz für Rettungskräfte - 44 Renter hatten Brechdurchfall

Mehr als 50 Rettungskräfte, darunter 5 Notärzte, waren diese Nacht im Einsatz als 44 Altenheim-Bewohner aus Mannheim wegen Brechdurchfall eingeliefert wurden.

Grund dafür könnte eine Salmonelleninfektion sein, teilte ein zuständiger Polizeisprecher mit. Allerdings laufen die Untersuchungen noch und mit weiteren Ergebnissen sei erst im Laufe des Tages zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: me@inter.net
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rentner, Rettung, Rente, Großeinsatz, Rettungskraft
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?