03.09.01 05:52 Uhr
 12
 

Brandstiftung:Täter entkommen

Ein unbekannter Mann legte in der vergangenen Nacht Feuer in einem grossen Einkaufsmarkt in Mannheim (Baden/Württemberg).

Der Brandstifter zerschlug ein Fenster und gelangte so in das Center.
Zuerst legte er Feuer an einem Kleidermagazin.
Rasch breitete sich das Feuer daraufhin aus.

Ein Augenzeuge verletzte sich als er versuchte den Brand zu löschen.
Etwa 30 Menschen mussten vorsorglich evakuiert werden, die in der Nähe des Einkaufszentrums wohnten.
Es enstand Schaden über 200 000DM.
Der Täter ist flüchtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Täter, Brandstiftung
Quelle: www.rheinpfalz.de