02.09.01 21:43 Uhr
 32
 

BeastieBoys müssen ihr Platten-Label schliessen

Die amerikanische Band 'The Beastie Boys' gab jetzt bekannt, dass man das Band-eigene Plattenlabel 'Grand Royal Records' schliessen wird.

Das Label war 1993 gegründet worden, um aufstrebenden Künstlern eine Heimstätte zu geben. Aufgrund der schnellen Vergrößerung stiegen auch die Kosten immens.

Man bedauere, dass gerade die Vielzahl von talentierten Künstlern und die damit zu schaffende Infrastruktur zu einer Schließung des Verlages führen. Auf Dauer sei ein weiterer Betrieb jedoch zu teuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Daily-News
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Platte, Label
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?