02.09.01 21:43 Uhr
 32
 

BeastieBoys müssen ihr Platten-Label schliessen

Die amerikanische Band 'The Beastie Boys' gab jetzt bekannt, dass man das Band-eigene Plattenlabel 'Grand Royal Records' schliessen wird.

Das Label war 1993 gegründet worden, um aufstrebenden Künstlern eine Heimstätte zu geben. Aufgrund der schnellen Vergrößerung stiegen auch die Kosten immens.

Man bedauere, dass gerade die Vielzahl von talentierten Künstlern und die damit zu schaffende Infrastruktur zu einer Schließung des Verlages führen. Auf Dauer sei ein weiterer Betrieb jedoch zu teuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Daily-News
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Platte, Label
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Tennis-Star Serena Williams machte Schwangerschaft aus Versehen bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?