02.09.01 20:56 Uhr
 35
 

Militärpfarrer in Mazedonien

Auch ein Militärpfarrer wird 'Seelsorge' leisten in Mazedonien. Das Kontingent von 500 Mann wird betreut von einem namentlich nicht genannten, aber bereits durch den Kosovoeinsatz erfahrenen evangelischen Militärgeistlichen.

Der für Militärfragen verantwortliche Bonner Kirchensprecher betonte die Notwendigkeit der 'Seelsorge' angesichts eines derartigen Auftrages.

Auch in den anderen balkanischen Krisenherden sind übrigens Militärseelsorger eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Militär
Quelle: www.idea.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?