02.09.01 20:56 Uhr
 35
 

Militärpfarrer in Mazedonien

Auch ein Militärpfarrer wird 'Seelsorge' leisten in Mazedonien. Das Kontingent von 500 Mann wird betreut von einem namentlich nicht genannten, aber bereits durch den Kosovoeinsatz erfahrenen evangelischen Militärgeistlichen.

Der für Militärfragen verantwortliche Bonner Kirchensprecher betonte die Notwendigkeit der 'Seelsorge' angesichts eines derartigen Auftrages.

Auch in den anderen balkanischen Krisenherden sind übrigens Militärseelsorger eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Militär
Quelle: www.idea.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?