02.09.01 19:46 Uhr
 78
 

Oliver Bierhoff kritisiert Rudi Völler in ungewohnter Schärfe

Mit ungewöhnlicher Schärfe kritisierte der Nationalmannschaftskapitän Oliver Bierhoff seinen Trainer Rudi Völler. Er müsse ihm eine Erklärung darüber geben, warum er dem Team nicht helfen durfte.

Rudi Völler hat nach Oliver Bierhoffs Angaben am Morgen noch mit ihm gesprochen. Aus dem Gespräch hörte Bierhoff heraus, dass er eingesetzt würde. Wie man jetzt weiß, kam es dazu nicht. Anstelle von Bierhoff wurde Klose eingewechselt.

Gnadenlos geht die Abrechnung weiter. Es wurde "eine große Chance vertan" und Völler und Skibbe sahen jetzt nur die hellen Seiten, jetzt müssen sie auch durch die dunklen Seiten schreiten. Und das gemeinsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olive, Oliver Bierhoff, Schärfe
Quelle: www.sportal.de