02.09.01 15:11 Uhr
 21
 

12,38 Mio. Menschen sahen, wie sich Deutschland im WM Spiel blamierte

Das peinliche WM-Spiel 'Deutschland-England' sahen 12,38 Millionen Menschen. ARD kam damit auf den ersten Platz. Der zweite Platz ging an das ZDF mit 'Grand Prix der Volksmusik 2001'. Dort hatten sie 4,24 Millionen Zuschauer.

RTL konnte mit dem 'Qualifying der Formel 1' und 3,55 Millionen Zuschauer den dritten Platz erreichen. Der vierte Platz ging überraschend an PRO7 mit dem Spielfilm 'French Kiss'.

Dort hatten sie 1,93 Millionen Zuschauer. SAT.1 konnte mit der 'Wochenshow' gerade mal 1,69 Millionen Menschen vor den TV locken. Sie kamen nur auf den fünften Platz.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Spiel, WM, Mensch
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?