02.09.01 14:02 Uhr
 2.113
 

Oma verhindert Wasserglastrick

Ein Gaunerpärchen, das Teppiche an der Haustür anbietet, versuchte gestern Nachmittag eine 78-jährige Frau reinzulegen. Sie versuchten sie in ihrer Wohnung zum Kauf eines Teppiches zu überreden, doch Oma wollte nicht.

Die Trickdiebin verlangte ein Glas Wasser. Als die ältere Frau diesem Wunsch nachkam, konnte der Komplize unbemerkt in die Wohnung gelangen. Unter einem weiteren Vorwand suchte die Frau das WC auf, ging jedoch in Richtung Schlafzimmer.

Das war Oma zuviel. Sie fing an, so laut zu schreien, dass das Paar fluchtartig die Wohnung verlies.


WebReporter: timon2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wasser, Oma
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?