02.09.01 12:07 Uhr
 386
 

Eminem lässt D12 im Stich

Gestern Abend startete die Deutschland-Tour von US-Rapper D12 vor rund 1000 Zuschauern in Hamburg. Das Ganze dauerte nur eine Stunde und es wurden Songs aus dem 'Devils Night'-Album gespielt.

Besondere Aufmerksamkeit zog Peter S. Bizarre mit seiner lustigen Verkleidung aus Duschhaube, gelben Shirt und Gummistiefeln auf sich.
Ansonsten wurde an Showeinlagen nicht viel geboten.

Eminem entschuldigte sich für sein Fernbleiben, er habe zur Zeit mit seiner Scheidung und Gerichtsverfahren sehr viel zu schaffen.
D12 kommt auf der Tour noch nach Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkdante
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eminem, Stich
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?