02.09.01 12:04 Uhr
 110
 

21-jähriger deutscher Student im malaysischen Regenwald vermisst

Seit Freitag wird ein deutscher Student in Malaysia vermisst. Der Mann brach am Donnerstag mit einem einheimischen Führer auf, um auf Borneo eine Studie über Proboscis-Affen zu betreiben.

Diese Affenart lebt nur in einem Naturschutzgebiet auf dieser Insel. Nachdem er nicht zurückkehrte, alarmierte der Betreiber der Ferienanlage die Polizei.

Mit Spürhunden und Hubschraubern versucht diese, den Studenten aus Bremen in dem unwegsamen und sumpfreichen Gebiet zu finden.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Deutsch, Student, Regen, Regenwald
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?