02.09.01 09:54 Uhr
 1.284
 

EU: Schon wieder wird Deutschland verklagt.

Diesmal geht es um die Förderung von Ökostrom. Bezüglich dieser Regelung will der EU Wettbewerbskommissar Mario Monti gegen die Bundesrepublik ein Beihilfeverfahren einleiten.

Diese Regelung beinhaltet, dass Stadtwerke und Regionalversorger hohe Mindestpreise für Ökostrom zu bezahlen haben.

Dies wird seitens der EU als unzulässige Staatsbeihilfe bezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, EU
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?