02.09.01 07:41 Uhr
 5.451
 

Günther Jauch verwirrt: Er erreichte bei IQ-Test nur 98

„Der große IQ-Test“, die neue Show von Erfolgsmoderator Günther Jauch startet ja bekanntlich am nächsten Samstag. Wahrscheinlich hatte sich Jauch auch aus diesem Grund einem IQ-Test im Internet unterzogen. Das Ergebnis überraschte allerdings.

Der Moderator gibt an, dass er sehr schlecht abgeschnitten habe und nur 98 erreichte. Der sichtlich verwirrte Jauch beauftragte sofort eine Kollegin, die den Test dann auch absolvieren musste. Diese beantwortete die gleichen Fragen absichtlich falsch.

Dennoch kam die auch auf 98, was Jauch vermuten lässt, dass der Test wohl nicht ganz seriös war. Im Interview spricht Jauch auch über seine Familie und den Stellenwert von Wissenssendungen in unserer Gesellschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Test, Günther Jauch, IQ
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"
Günther Jauch bekommt eine weitere Quiz-Show bei RTL



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"
Günther Jauch bekommt eine weitere Quiz-Show bei RTL


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?