02.09.01 07:23 Uhr
 2.043
 

Sängerin "Antonia aus Tirol" hatte schweren Autounfall

Wie heute bekannt wurde, hatte die Ex-Partnerin von DJ Ötzi einen schweren Autounfall. Demnach sei sie am Donnerstag bei nasser Fahrbahn (bei Linz) von der selbigen abgekommen und dann gegen einen Baum geknallt. Ihr Manager fuhr direkt hinter ihr und rief sofort Hilfe.

Antonia wurde aus dem Wrack gezogen und umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Dort stellten die Ärzte unter anderem ein Schleudertrauma, mehrere Prellungen und einen gebrochen Finger fest. Allerdings blieb die Sängerin von inneren Verletzungen verschont.

Antonia dazu: „Ich wurde an der Hand operiert, habe ganz schlimme Schmerzen. Mir tut der ganze Körper weh, ich kann nur liegen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sänger, Tirol
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air-Berlin-Flug: Passagiere meldet Loch in Tragfläche, Crew tut zunächst nichts
Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"
2.204 Stimmen zu wenig für die AfD in NRW: Ermittlungen wegen Wahlfälschung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
"Resident Evil"-Filmreihe wird neu gestartet
Paralympics-Sieger verlässt "Let´s Dance" wegen zu großen Schmerzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?