01.09.01 22:47 Uhr
 27
 

NOK-Präsident Tröger: Ungewöhnliche Kriterien für Olympia- Vergabe

Nach Aussage von Walther Tröger, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) sind die Kriterien für die Vergabe der Olympischen Spiele 2012 anders als vielfach angenommen. Eine Entscheidung des IOC über den Austragungsort wird 2005 getroffen.

Bis dahin wird es eine Ausschreibung unter den Deutschen Städten geben, die Interesse haben. Die Entscheidung über den Austragungsort innerhalb Deutschlands wird vom NOK 2003 erwartet. Bislang steht nicht fest, ob Deutschland sich überhaupt bewirbt.

Tröger sagte, daß weder die Budgethöhe der Werbekampgne noch die Anzahl der Sponsoren noch die Reihenfolge der eingereichten Bewerbungen ausschlaggebend ist. Allein bestimmend sei, ob der Standort der 'beste' sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fishi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Olympia, Olymp, Vergabe
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?