01.09.01 21:59 Uhr
 60
 

Formel 1 - Die 4 Trainings-Langsamsten dürfen doch starten

Obwohl sie alle 4 ausserhalb der 107% Regel das Qualifying beim Grand Prix von Belgien in Spa beendeten, dürfen die Arrows Piloten Jos Verstappen und Enrique Bernoldi sowie die Minardi Fahrer Fernando Alonso und Tarso Marques beim Rennen starten.

Die Rennleitung erkannte auf 'aussergewöhnliche Umstände' (Wetter) und gestattet den Fahrern den Rennstart auf den im Qualifying erreichten Plätzen.

Jos Verstappen 19

Fernando Alonso 20

Enrique Bernoldi 21

Tarso Marques 22


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel 1, Formel, Training
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?