01.09.01 21:11 Uhr
 2.605
 

F1: Keine Chance für Schumi - Das Qualifying-Ergebnis hat Gültigkeit

Der von McLaren Mercedes eingelegte Protest gegen die Wertung des Qualifyings am heutigen Samstag (SN berichtete), weil die BMW-Piloten und andere Fahrer durch eine Gelb-Flaggen-Phase ihre Bestzeiten herausfuhren, wurde abgelehnt.

McLaren legte Protest ein, weil sie ihren Fahrern während der Gelb-Phase die Anweisung gaben, langsamer zu fahren, wovon andere Piloten letztendlich profitierten.

Die Rennleitung lehnte den Protest jedoch nach sechs Stunden Beratung ab, womit die erzielten Qualifying-Zeiten Gültigkeit besitzen.


ANZEIGE  
WebReporter: Atlantis2001
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?