01.09.01 20:53 Uhr
 716
 

F1: Schumi vielleicht doch auf Pole? McLaren Mercedes könnte helfen

Denn Ron Dennis, Teamchef bei McLaren Mercedes hat Einspruch gegen das Qualifikationsergebnis eingereicht.

Er begründet den Einspruch mit einer geschwenkten gelben Flagge bei dem Ausrollen von Nick Heidfeld, die in der Runde gezeigt wurde, in der die schnellsten Zeiten der BWM Piloten, HH Frentzen u.a. gefahren wurden.

'Wir protestieren, um Klarheit zu schaffen', wird Ron Dennis zitiert.

Sollte McLaren erfolg haben, würde Michael Schumacher doch zu seiner ersten Pole in Spa kommen.


ANZEIGE  
WebReporter: NichtDieMama
Quelle: formel-eins.rtl.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?