01.09.01 20:39 Uhr
 36
 

Tod bei Überholmanöver auf der Autobahn

Auf der A9 kam es heute Abend zu einem schweren Unfall mit einem Toten. Ein BMW-Fahrer versuchte auf dem Grünsteifen zu überholen, verlor die Kontrolle und rammte einen vorrausfahrenden LKW.

Der LKW und der BMW gingen in Flammen auf und die A9 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Grund für den Unfall war überhöhte Geschwindigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stefan234
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Autobahn
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?