01.09.01 19:14 Uhr
 10
 

Suche nach dem kleinen Leonhard aufgegeben

760 Helfer und die Polizei hatten heute noch viele Teile der Insel abgekämmt und ihn gesucht. Doch leider ohne Erfolg und deshalb bricht man die Suche nun nach im ab. Es gibt keine Anzeichen einer Gewalttat und man denkt deshalb an einem Badeunfall.

Die Suche wird deshalb auch nicht morgen oder später weitergeführt. Es besteht keine Hoffnung mehr den Jungen lebend zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Suche
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers
England: Dieb klaut 20 Kilogramm schweren und preisgekrönten Cheddar-Käse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht verrät: "Ich hätte gern ein Kind gehabt"
Thailand: Verhafteter Darknet-Admin erhängt sich in Gefängniszelle
Donald Trump lässt nach Interessenskonflikten bei Russland-Ermittlern suchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?