01.09.01 16:46 Uhr
 60
 

Schlimmes Schicksal einer Katze: Einasphaltiert - 21 Tage ohne Futter

In Wien wurde eine Katze gerettet, die 15 Tage unter einer Skateboardbahn gefangen war. Sie ist vor den Asphaltierungsarbeiten hineingegangen und war dann gefangen.

Nach vermutlich 3 Wochen hörten Kinder die Katze und riefen, nachdem sie sie gefüttert hatten die Feuerwehr, die das halbverhungerte Tier rettete.

Die Katze ist nun in einem Tierschutzhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Katze, Schicksal, Futter
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?