01.09.01 16:17 Uhr
 25
 

Todesangst vor dem Sacramento-Killer

Endlich wurde der Sacramento-Killer Nikolay Soltys (27) gefasst. Hunderte von Polizisten jagten ihn durch Amerika. Der Bruder informierte die Polizei. Er hatte Todesangst!

Innerhalb von 48 Stunden schlitzte er 6 Familienmitgliedern die Kehlen auf. Das Mordmesser trug er noch bei sich. Zur Polizei sagte er: „Ich habe getötet, weil mich meine Familie vergiften wollte.“

Mit einer kugelsicheren Weste schuetzte die Polizei den Verbrecher vor Anschlaegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timon2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Killer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?