01.09.01 15:38 Uhr
 607
 

BMW 'LCM': Intelligente Ansteuerung von Rück- und Bremslichtern

Der bayerische Automobilhersteller BMW setzt in der aktuellen 3er Modellreihe sowie beim angekündigten neuen 7er Modell eine neue intelligente Ansteuerung von Rücklichtern und Bremslichtern ein.

Das sogenannte Licht Control Modul, kurz LCM, erkennt beispielsweise den Ausfall des Bremslichtes. In solchen Fällen wird dann beim Bremsen durch erhöhte Stromzufuhr die Signalwirkung der Bremslichter von den Rücklichtern übernommen.

Zudem wird dem Fahrer der Ausfall auch angezeigt. Selbstverständlich sollte ein ausgefallenes Licht so schnell wie möglich ersetzt werden, das LCM gewährleiste dabei nur die Verkehrssicherheit für die Zwischenzeit, so ein BMW Sprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Intel
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?