01.09.01 14:30 Uhr
 285
 

F1: Williams dominiert Qualifying in Spa - Schumacher "nur" dritter

Beim Qualifying zum Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps, steuerte der Kolumbianer Juan-Pablo Montoya seinen Williams F1 auf die Pole Position mit einer Zeit von 1.52,072.

Auf dem zweiten Platz landete sein Teamkollege Ralf Schumacher mit einer Rundenzeit von 1.52,959. Michael Schumacher stellte keine Gefahr für das dominierende Williams-Team dar und kam mit 1.54,685 nur auf Rang 3.

Einen überraschenden 4. Platz mit einer Zeit von 1.55,233 ergatterte sich der deutsche Prost-Pilot Heinz-Harald Frentzen. Der schlechteste deutsche Pilot war am heutigen Samstag Nick Heidfeld auf Rang 14 mit einer Zeit von 1.59,302 .


ANZEIGE  
WebReporter: ste2002
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?