01.09.01 13:12 Uhr
 21
 

USA: Triumph für Barry Manilows Musical "Could it be magic?"

Barry Manilows Musical-Revue 'Could it be magic? The Barry Manilow Songbook' feiert derzeit einen phänomenalen Erfolg nach dem anderen. Tag für Tag werden die Darsteller der Show mit Standing Ovations belohnt. Nun der nächste grosse Erfolg.

Manilows Show wurde für 6 Black Theatre Alliance Awards nominiert:
'Best Leading Actress': E. Faye Butler
'Best Leading Actress': Debra Byrd
'Best Featured Actor': Kye Brackett
'Best Musical Direction': Ron Walters, Jr


'Best Choreography': Kye Brackett
'Best Costume Design': Paul Tazewell
Die Preisverleihung findet am 17. September 2001 statt.
In der Show hört man 30 Manilow-Hits ('Mandy', 'Copacabana', 'I write the songs' etc.) aus den letzten 26 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tRaUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Musical, Triumph
Quelle: 199.97.97.16

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"
Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?