01.09.01 11:59 Uhr
 115
 

Spa: Ergebnis des Freien Trainings vom Samstag

Nachdem das erste Freie Training am Samstag wegen Nebel nicht stattfand, erzielte Juan-Pablo Montoya bei abtrocknenden Bedingungen die Bestzeit in 1.47,494 vor Ralf Schumacher.

Mika Häkkinen wurde dritter vor David Coulthard und Rubens Barrichello. Auf den Plätzen folgen Fisichella, Irvine, Villeneuve, Button.

Michael Schumacher landete nach dem er das letzte Drittel wegen Umbauarbeiten nicht fahren konnte auf Rang 19. Beide Sauber landeten nach Getriebeproblemen auf Rang 21 und 22.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ergebnis, Training, Freien
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?