01.09.01 10:48 Uhr
 291
 

Freies Training verschiebt sich weiter - eventuell nur ein Training

Beim Grossen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps verschiebt sich dass Freie Training wieder um eine viertel Stunde auf 11 Uhr. Der Auslöser dafür sind Monsunartige Regenfälle.

Es besteht die Möglichkeit, dass heute nur eine Session stattfinden wird. Dass Safety Car nimmt gerade die Strecke unter die Lupe.


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?