01.09.01 09:23 Uhr
 170
 

Bisher 50 positive "Drogenfahrten" im Bereich Amberg

Hauptkommisar Klinger aus Amberg sagt:'Jeglicher Drogenkonsum macht fahruntüchtig'. Seit Anfang diesen Jahres werden die Beamten geschult, wie sich Drogenkonsumenten verhalten.

In diesem Jahr warten schon 50 Kontrollen erfolgreich. Es gab sogar einem Toten bei einem Unfall. Diesen hatte ein Fahrer verursacht, der unter Drogen stand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Droge, Amberg
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr
Masern-Ausbruch in Rumänien: 32 Tote
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?