01.09.01 00:05 Uhr
 53
 

Hamburg: Sexualtäter nach Freigang wieder aktiv

Psychologen eines Gefängnisses (Santa Fu) in Hamburg bescheinigten einem 37-jährigen Sexualtäter (1998 verurteilt zu 5 Jahre Knast) 'günstige Sozialprognose'. Somit bekam er seit Oktober 2000 Freigang.

In dieser Zeit vergewaltigte er immer wieder seine nun 13-jährige Stieftochter. Nun erst erstatte die Mutter des mißbrauchten Mädchens Anzeige gegen den Triebtäter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, aktiv
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen
Trier: "Reichsbürger" schießt mit Airsoftgun in Innenstadt um sich