31.08.01 18:07 Uhr
 17
 

Deutschland-England: 1.100 Beamte für Sicherheit zuständig

Wie in SN schon berichtet, steigt morgen (19:30 Uhr im Olympiastadion München) das Topspiel für die Qualifikation zur Fußball-WM 2002 in Japan. Im ausverkauften Stadion werden unter den 63.000 Besuchern 6.000 von der britischen Insel sein.

Weitere 4.000 Engländer kommen ohne Karte in die bayerische Hauptstadt. 1.100 Bundesgrenzler und Polizisten werden anwesend sein, um Ausschreitungen zu verhindern. Einige englische 'Hooligans' wurden schon vor der Einreise zurückgewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Sicherheit, England, 100, Beamte
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?