31.08.01 17:42 Uhr
 63
 

Hacker " Mafiaboy " soll hinter Gitter

Dies fordert die kanadische Staatsanwaltschaft.
Der 16jährige der für die Angriffe auf Seiten wie Yahoo,eBay und CNN verantwortlich sei, zeige keinerlei Reue und dies begründe die Anklage.


Durch die Ernsthaftigkeit seiner Tat sei eine Jugendstrafe völlig begründet, so die Staatsanwaltschaft.

Der Anwalt von Mafiaboy, Yan Romanowski, spricht sich für Bewährung und sozialen Dienste seines Mandanten aus.
Der Pressetermin für die Verhandlung ist für den 12. September angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hacker, Mafia, Gitter
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?