31.08.01 16:04 Uhr
 24
 

Vierter Todestag von Lady Di - sie gerät langsam in Vergessenheit

Am vierten Todestag von Lady Diana, merkt man deutlich, dass die Presse langsam das Interesse an der Geschichte verliert. Andere Nachrichten erscheinen wichtiger und so gab es nur kurze Meldungen darüber, wie die beiden Söhne den Todestag begehen.

Trotzdem kursieren auch weiterhin Gerüchte über eine mögliche Manipulation des britischen Geheimdienstes beim Unfall. So soll Prinz Philip aus rassistischen Gründen den Auftrag gegeben haben.

Aus diesem Grund stehen auch noch gut ein Dutzend Verfahren aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todestag, Prinzessin Diana
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Boy George wurde durch Prinzessin Diana von Drogenproblemen gerettet
GB: Scotland Yard will Neuigkeiten zum Tod von Prinzessin Diana bekannt geben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Boy George wurde durch Prinzessin Diana von Drogenproblemen gerettet
GB: Scotland Yard will Neuigkeiten zum Tod von Prinzessin Diana bekannt geben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?