31.08.01 15:54 Uhr
 60
 

Aaliyahs Sarg soll in gläserner Kutsche durch New York fahren

Nach einem Bericht der 'New York Daily News', soll der Sarg der tödlich verunglückten Sängeirn Aaliyah in einer gläsernen Kutsche durch New York fahren. Dabei, soll er von 40 engsten Verwandten und Freunden begleitet werden.

Die Kutsche, die von zwei Pferden gezogen wird, soll vom Beerdigungsinstitut zur Totenmesse in der Kirche St. Ignatius Loyola fahren. Dafür werden zwei Avenues und fünf Straßenzüge gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Sarg, Kutsche
Quelle: 213.144.16.200

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?