31.08.01 15:06 Uhr
 35
 

Alex Yoong - Malaysias Steuerzahler finanzieren Formel 1-Einstieg

Wie schon einige Male berichtet, wird Alex Yoong in Monza in die Formel 1 einsteigen und für Minardi fahren. Was keiner bisher wußte - die Regierung und insbesondere der Präsident Malaysias Mahathir haben einen sehr grossen Einfluß darauf.

So wird Yoongs Einstieg in die Formel 1 durch Steuergelder finanziert - Mahathir erhofft sich dadurch positive Auswirkungen für die Formel 1-Rennen in Malaysia - die malayianische Bevölkerung soll für den Rennsport begeistert werden.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Formel 1, Formel, Steuer, Malaysia, Einstieg, Steuerzahler
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?