31.08.01 14:42 Uhr
 15
 

Wer ist für den Anstieg der Arzneimittelausgaben verantwortlich?

Bisher wurde die Schuld der ständig steigenden Arzneimittelausgaben immer den Ärzten zugeschoben.

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung, verteidigt jetzt jedoch die Ärzte und macht die Pharmaindustrie zum teil für die Kostenexplosion verantwortlich.

Die Ärzte sollen große Einsparnisse in diesem Jahr realisiert haben und nur selten umstrittene Medikamente verschrieben haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Anstieg, Arznei, Arzneimittel
Quelle: seite1.web.de