31.08.01 14:37 Uhr
 30
 

Vignette gewinnt ZDF als Kunden

Der Softwarehersteller Vignette Corp. gab heute bekannt, dietechnische Plattform für das neue Nachrichtenportal des nationalenFernsehsenders ZDF zu liefern. 'heute.t-online.de' ersetzt demzufolge ab sofort die bisherige Site 'ZDF.MSNBC.de'.

Mit dem Nachrichtenportal bietet das ZDF u. a. eine Mediathek mit aktuellen, archivierten und aufeinander abgestimmten Inhalten sowie ein Nachrichtentelegramm, so Vignette.

Das am Neuen Markt notierte Internet-Dienstleistungsunternehmen Pixelpark war für die Konzeption und Integration des Content Management Systems von Vignette zuständig. Zusammen mit einem ca. 25 Mitarbeiter umfassenden Projekt-Team des ZDF, konnten die Anforderungen bestens erfüllt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: ZDF, Kunde, Vignette
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?