31.08.01 13:42 Uhr
 24
 

Peinlicher Titel für die deutschen Bestatter - Kaiser Franz auf Platz 3

Die Bestatter Deuschlands erhielten vom Verein Deutsche Sprache den Titel 'Sprachpanscher 2001'. Der Grund: Die Bestatter werden vom Verband nur mehr mit 'Funeralmaster' angesprochen. Ihre Jahresmesse heißt Eternity und der Sarg 'peace box'.

Die offizielle Begründung des Vereines: 'Mit der Einführung des Funeralmasters hat die Denglisch-Welle in Deutschland ihren lächerlichen Höhepunkt erreicht'.

Hans-Martin Bury liegt mit der Werbekampage 'Name IT, win IT' auf Platz 2, gefolgt vom 'Kaiser' Franz Beckenbauer und seinem 'free and easy christmas set'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Platz, Titel, Kaiser, Peinlichkeit, Bestatter
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?