31.08.01 13:38 Uhr
 75
 

Coulthards Abflug: Piloten als Zaungäste - Details aus Spa

Wie schon zuvor bei SN gemeldet, hat Michael Schumacher das erste freie Training am Freitag gewonnen.

Aber es gab auch Kuriositäten am Rande. So war David Coulthard in seiner ersten Runde zu schnell und flog mit seinem Boliden ab. Er beschädigte beim Einschlag in die Mauer die Vorderradaufhängung und konnte beim ersten Training nicht mehr fahren.

Zwei unfreiwillige Zaungäste waren seitens der Fahrer zu bewundern, als sich Jacques Villeneuve rausdrehte und mit David Coulthard zusammen, auf Campingstühlen sitzend, den Rest des Trainings anschauten.


ANZEIGE  
WebReporter: FSN2
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?