31.08.01 13:35 Uhr
 5
 

eJay: Aussicht auf Break-Even beflügelt/Aktie +41%

Die Aktien der eJay AG, einem weltweiten Anbieter von Musik-Software und Online-Musik-Entertainment, gewinnen heute über 40 Prozent, nachdem man über eine Kapitalerhöhung und eine Restrukturierung, welche bald den Break-Even herbeiführen soll, berichtet hat.

Die Gesellschaft teilte heute Morgen mit, dass man mit dem angekündigten Restrukturierungsprogramm auf der Grundlage einer ausführlichen Unternehmensanalyse, die im Juli gemeinsam mit Ebner, Stolz und Partner erstellt wurde, den Break-Even schon bald wieder erreichen will.

Zudem wurde kommuniziert, dass man beschlossen hat, das Grundkapital der Gesellschaft von 10 Mio. Euro aus genehmigtem Kapital um 710.600 Euro zu erhöhen. Sämtliche neuen Aktien werden hierbei von Altaktionären zu einem Ausgabepreis von 1,10 Euro je Aktie gezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Aussicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?