31.08.01 12:06 Uhr
 73
 

Erneute Modifikation an Schumis Rennboliden

Nach dem verdienten Weltcupsieg Ferraris, hätte man die Saison etwas gemacher starten können. Dennoch, will Ferrari veränderte Komponenten für Schumis zukünftiges Auto, für die neue Saison bereits am Donnerstag beim Testfahren testen.

Michael Schumacher erklärt selber, dass es nur geringfügige Veränderungen an der Chassis sind, die die Aerodynamik beeinflussen.

Ralf hat für das Wochenende wieder Bedenken. Sein zielgesetzer Platz 2, wird er nur im Sonnenschein erfahren können, da die Reifen für Schlecht-wetter absolut unterentwickelt sind. Zu dumm, dass für das Wochenende leichte Schauer gemeldet wurden.


ANZEIGE  
WebReporter: eNeMPee
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Holocaust-Kritik: SPD-Politiker bezeichnet Björn Höcke (AfD) als Nazi
USA: Als erste Amtshandlung schafft Donald Trump Bürgerrechte und Klimaschutz ab
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?