31.08.01 11:17 Uhr
 92
 

F1: Trulli bedauert den Weggang von Jordan

Im Jahr 2000 ist Trulli ins Team Jordan gekommen, seit dem hat er sehr viel Zeit mit den Teammitgliedern verbracht. So bedauert er es auch, jetzt von Jordan zu Renault gehen zu müssen.

Die Zeit, die er im Jordan Team verbracht hat, hat ihm sehr gefallen.

Bis er sich nun bei Renault so wohl fühlt wie jetzt bei Jordan, braucht Zeit.
Aber er ist sich sicher, dort auch Freunde zu finden, auch wenn dieses bestimmt ein Jahr dauert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trulli
Quelle: formel1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Amsterdamer Stadion wird nach Legende Johan Cruyff umbenannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann in Gorilla-Kostüm kroch den Londoner Marathon mit
FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Nackter Mann will die deutsche Musikcharts erobern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?