31.08.01 11:17 Uhr
 92
 

F1: Trulli bedauert den Weggang von Jordan

Im Jahr 2000 ist Trulli ins Team Jordan gekommen, seit dem hat er sehr viel Zeit mit den Teammitgliedern verbracht. So bedauert er es auch, jetzt von Jordan zu Renault gehen zu müssen.

Die Zeit, die er im Jordan Team verbracht hat, hat ihm sehr gefallen.

Bis er sich nun bei Renault so wohl fühlt wie jetzt bei Jordan, braucht Zeit.
Aber er ist sich sicher, dort auch Freunde zu finden, auch wenn dieses bestimmt ein Jahr dauert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trulli
Quelle: formel1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?