31.08.01 11:35 Uhr
 300
 

Keine Werbung mehr bei VHS und DVD-R-Aufnahmen

Die Berliner-Firma Vilog, hat mit dem 'Record-Pilot' ein Gerät entwickelt, welches bei der Aufnahme auf Video-Kassetten oder auf DVD-R Medien die lästige Werbung unterdrückt.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Es entfällt das lästige Vor- und Rückspulen der Kassetten, während einer Werbepause bzw. spart Speicherplatz auf den relativ teuren DVD-Medien.

Das Gerät kommt im Frühjahr auf den Markt und wird ca. 200.- kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Snakey2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, DVD, Aufnahme
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"
"Keeping Up with the Kattarshians": Isländische Reality-Show mit Katzen ein Hit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?