31.08.01 11:35 Uhr
 300
 

Keine Werbung mehr bei VHS und DVD-R-Aufnahmen

Die Berliner-Firma Vilog, hat mit dem 'Record-Pilot' ein Gerät entwickelt, welches bei der Aufnahme auf Video-Kassetten oder auf DVD-R Medien die lästige Werbung unterdrückt.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Es entfällt das lästige Vor- und Rückspulen der Kassetten, während einer Werbepause bzw. spart Speicherplatz auf den relativ teuren DVD-Medien.

Das Gerät kommt im Frühjahr auf den Markt und wird ca. 200.- kosten.


WebReporter: Snakey2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, DVD, Aufnahme
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?