31.08.01 10:55 Uhr
 5
 

Hertha BSC mit Stürmerproblemen!

Bei Hertha BSC sieht es derzeit in der Offensivabteilung eher mau aus. Fast alle Stürmer kämpfen mit Verletzungen. Der letzte, den es erwischte, war Alex Alves. Er klagte über Beckenprobleme und nun wurde ihm eine Hodenentzündung diagnostiziert.

Diese bedeutet für ihn: Mindestens eine Woche absolutes Sportverbot. Neben ihm laborieren aber auch die anderen Stammstürmer an Erkrankungen. Preetz hat es mit einer Adduktorenverletzung zu tun.

Zudem fehlen Röber Marcelinho und Ali Daei, die für ihre Länder bei Länderspielen sind. Für Herthaner steht ein Freundschaftsspiel am Sonntag gegen den VfB Leipzig an, bei dem höchstwahrscheinlich Francesco Negri auflaufen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan_Hamburg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stürmer
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub