31.08.01 10:55 Uhr
 5
 

Hertha BSC mit Stürmerproblemen!

Bei Hertha BSC sieht es derzeit in der Offensivabteilung eher mau aus. Fast alle Stürmer kämpfen mit Verletzungen. Der letzte, den es erwischte, war Alex Alves. Er klagte über Beckenprobleme und nun wurde ihm eine Hodenentzündung diagnostiziert.

Diese bedeutet für ihn: Mindestens eine Woche absolutes Sportverbot. Neben ihm laborieren aber auch die anderen Stammstürmer an Erkrankungen. Preetz hat es mit einer Adduktorenverletzung zu tun.

Zudem fehlen Röber Marcelinho und Ali Daei, die für ihre Länder bei Länderspielen sind. Für Herthaner steht ein Freundschaftsspiel am Sonntag gegen den VfB Leipzig an, bei dem höchstwahrscheinlich Francesco Negri auflaufen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan_Hamburg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stürmer
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?