31.08.01 10:38 Uhr
 3
 

Jack White: Starkes Umsatzplus und positives EBIT

Die Jack White Productions AG konnte ihren Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2001 von 3,7 Mio. DM im Vorjahr auf 26,3 Mio. DM steigern. Auch das operative Ergebnis im Konzern verbesserte sich deutlich.

Das EBITDA kletterte auf 2,2 Mio. DM nach -3,4 Mio. DM im Vorjahr,das EBIT erhöhte sich von -4,0 Mio. DM auf 1,2 Mio. DM. Das Bruttoergebnis stieg auf 9,3 Mio. DM (Vorjahr: 2,9 Mio. DM). Das Finanzergebnis ging von 6,2 Mio. DM auf -2,6 Mio. DM zurück.

Beim Ergebnis nach Steuern und außerordentlichem Ergebnis ergibt sich im ersten Halbjahr noch ein Fehlbetrag von 993.000 DM (Vorjahr: +957.000 DM), der jedoch vor allem aus dem ersten Quartal resultiert. Das Ergebnis pro Aktie lag bei -0,16 DM nach +0,15 DM im Vorjahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?