31.08.01 11:03 Uhr
 30
 

Kein Gehälterwahnsinn beim SC Freiburg dank neuer Fußballschule

Zehn Monate ist es her. Da erfolgte der erste Spatenstich zur neuen Fußballschule für Jugendliche beim SC Freiburg. Am letzten Samstag war es nun soweit und die Schule konnte ihre Pforten öffnen.

Geboten ist Platz für ca. 200 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren. Um eine ordentliche Fußballausbildung zu bestreiten, stehen den Nachwuchskickern 5 Sportplätze zur Verfügung. Zudem ein beheizter Rasenplatz und ein Kunstrasenplatz.

Zudem wird eine unterirdische Halle, eine Laufbahn, die Gelenke schonen soll, Beachvolleyballplatz und Einrichtungen für physiotherapeutische Maßnahmen geboten. Die Anlage verfügt über etwa 50.000 m² und ist direkt am Wald gelegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan_Hamburg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gehalt, Freiburg, SC Freiburg
Quelle: www.sportal.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?